„Es gibt auch noch Papier!“

Lars Haider, Chefredakteur Hamburger Abendblatt

Lars Haider, Chefredakteur Hamburger Abendblatt, Foto:ld

Egal ob Website, Facebook oder Twitter: Der Nutzung von Verbreitungswegen im Internet kann heute keine Lokalzeitung mehr entgehen. Über diese Nutzung wurde auch auf dem Forum diskutiert.

Lars Haider, der Chefredakteur des Hamburger Abendblatts sprang in dieser Diskussion über die crossmediale Zukunft von Lokalredaktionen aber auch für die traditionelle Druckausgabe in die Bresche. Neben Tablet PC´s und Smartphones gäbe es eben auch immer noch Papier, sagte Haider. Eine gedruckte Ausgabe habe eben einfach mehr Seriösität als Onlineinhalte, so der Chefredakteur des Hamburger Abendblattes. Bei dem ganzen Online-Hype habe man es als Redner auf einer Konferenz richtig schwer: „Als Referent müsste man sich ja schon nackt ausziehen und dann laut rufen ich hab mich ausgezogen, damit die Zuhörer von ihren Ipads hochgucken“, sagte Haider mit einem leichten Schmunzeln.

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top