Gruppe Qualität: Was bedeutet sie für den Leser?

Arbeitsgruppe QualitätWer sich auf die Spur der neuen DNA im Lokaljournalismus begibt, kommt an der Qualitätsfrage nicht vorbei. Doch wie bemessen wir Qualität? Lässt sie sich überhaupt bemessen? Was empfinden wir als Qualität und wie definiert sie der Leser? Und wie finden wir das überhaupt heraus? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die "Ermittler" der Arbeitsgruppe "Alles eine Frage der Qualität - So machen wir den Lokalteil besser" unter der leitenden "Kommissarin" Yvonne Backhaus-Arnold (Hanauer Anzeiger) auf den Grund. Zum Brainstorming ging's dafür bei strahlendem Sonnenschein in den lauschigen Park des Klosters Irsee.
  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top