Wissenschaft liefert Daten für Debatten

Die Nutzung von facebook, twitter und co. stand beim Forum 2012 im Mittelpunkt vieler Debatten. Darüber geredet wird viel – aber wie werden die sozialen Netzwerke und Blogs in deutschen Lokalredaktionen wirklich genutzt?! Antworten darauf liefert die brandneue Studie „X-Media: Wege in die crossmediale Zukunft von Lokalredaktionen“ von Prof. Dr. Sonja Kretzschmar (Universität der Bundeswehr München), Prof. Dr. Susanne Kinnebrock (RWTH Aachen) und Lutz Feierabend (stellv. Chefredakteur Köner Stadt-Anzeiger).  Welche Relevanz die Studie in der Wissenschaft hat, Journalisten auf die Ergebnisse reagieren und was Reaktionen daraus lernen können, erzählte Sonja Kretzschmar im Kurzinterview. Das Gespräch führten und filmten Lena Diekmann und Saskia Aleythe.

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top