Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte . . . (hier weiter)

Foto: Netdoktor/Flickr

Foto: Netdoktor/Flickr

Neben den Chancen birgt das Internet natürlich auch Risiken und Nebenwirkungen für die Tageszeitungen. Auch dazu fällt der “Arbeitsgruppe 1″allerhand ein. Man könnte sich beinahe fürchten.  Als Risiken und Nebenwirkungen zu nennen sind zum Beispiel:

– die Gefahr, sich zu verzetteln, die Zeitung zu vernachlässigen

– der erhöhte Arbeits- und Pflegeaufwand

– die denkbare Unruhe in der Redaktion/Spaltung zwischen Onlinern und Printlern

– das Verwaschen oder gar Aussterben des klassischen Berufsbildes (Statt Zeitungsredakteur künftig auch noch Kameramann, Tontechniker etc) und damit zusammenhängend völlig neue Anforderungen an die Ausbildung

– die Gefahr, dass sich andere mit unseren Federn schmücken, weil sie Daten von uns “klauen” (verlinken)

– die Gefahr, dass der Ruf der Tageszeitung als seriöses Medium durch die Präsenz in der Lotterbude Internet leidet.

Wir sammeln weiter – haben jetzt aber erst mal Hunger.

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top