Der richtige Dreh im Lokalen

Stefan Wirner macht uns gerade die „Drehscheibe“ schmackhaft. Und es zeigt sich mal wieder, dass die Hefte und das gesamte Archiv eine echte Schatzgrube sind. Schade, dass nicht alle Redaktionen damit bestückt sind. Und jetzt eine brandaktuelle Info. Die Drehscheibe geht heute mit einer neuen Homepage an den Start. Na, mal schauen.

„Wir geben uns Mühe, in der Drehscheibe gute Sachen zu finden!“, betont Wirner und fordert alle – auch euch daheim – auf, sich an die Drehscheibe-Redaktion zu wenden, wenn ihr mal wieder etwas ganz Innovatives und Verrücktes publiziert habt.

In der Drehscheibe findet jeder auch Tipps, was die Verbindung von Internet und Lokalredaktion angeht. Einfach mal reinschauen, kann nicht schaden. Falls ihr zu denen gehört, die das Heft nicht in die Redaktion bekommen, könnt ihr euch einzelne Ausgaben bestellen. Auch das lohnt.

„Rufen Sie an!“ fordert Wirner!

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top