einmischen und aufmischen – die revolution

jetzt wird’s ernst für die ag I:

heute abend müssen die dokumentation und die präsentation stehen.

fest steht schon am fiktiven beispiel: wir wollen uns kräftig einmischen, den kurs mit vorgeben, das problem bis ins kleinste detail transparent machen. es wird heiß diskutiert, wie wir unser konzept zu einem guten, abgerundeten ende bringen wollen.  die gefahr – nicht zu sehr verzetteln, auch wenn am marathon-tag genug zeit ist. wir sind gespannt…

Kommentar (1)

Kommentare sind geschlossen.

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top