Der Film!!! Fuchsjagd – Ein Recherchekrimi total lokal und digital!

So kann die digitale Fuchsjagd nach der lokalen Skandalstory aussehen. Die Arbeitsgruppe Recherche des bpb-Modellseminars „Das Netz ist lokal“ hat es vorgeführt. Das Filmende ist leider auch realistisch …

Ich wurde gebeten noch zu erwähnen, dass die Filmstory frei erfunden ist. Jede Ähnlichkeit mit realen Personen oder Firmen ist zufällig. Für die nichtgefilmte Präsentation sind übrigens keine Tiere gequält oder getötet worden! Für alle, die nicht dabei gewesen sind: Am Schluss zog Alexander Polaschek einen ausgestopften Fuchs aus einer Mülltüte. Da wurde auch der Jagdtrieb von Seminarhund Emma entfacht 🙂

Kommentar (1)

  1. Kein Kommentar ist für dieses cineastische Meistrwerk echt besser als einer 😉

Kommentare sind geschlossen.

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top