Videointerview mit Claudia Labude, Volksstimme Wolmirstedt

Seminarteilnehmerin Claudia Labude arbeitet für den „Wolmirstedter Kurier“, einer Lokalausgabe der „Volksstimme Magdeburg“. Wolmirstedt ist nur 15 Kilometer von der sachsen-anhaltinischen Hauptstadt entfernt und knapp 13.000 Einwohner groß.

Claudia zählt sich selbst zur Generation „Datenträger“, nutzt Twitter und Facebook vor allem privat intensiv. Alle Informationen rund um das Thema Recherche in allen Facetten saugt sie begierig und begeistert auf.  Sie steht zu ihrer journalistischen wie auch privaten Neugierde und hat von Kontakten in sozialen Netzwerken bereits des öfteren für ihre journalistische Arbeit profitiert. Die Unterscheidung der Generationen in „Datenträger“ und „Bedenkenträger“ trifft sie ohne Arg – mehr als eine natürliche Gegebenheit. Die Bedenken und Vorbehalte der Kollegen gegenüber dem Internet möchte Claudia aber doch lieber heute als morgen zerstreuen:  „Sie arbeitet dran“.

[youtube _7ZG21roIp8]

  • © Copyright 2018 drehscheibe. Alle Rechte vorbehalten.
Top